Wo der Bär tanzt

Wanderung in Berndorf mit Besuch der Stillklassen

Wo der Bär tanzt (Wandern in Berndorf mit Besuch der Stilklassen)

Spätherbstwetter vom Feinsten begleitete uns diesmal bei unserer Wanderung. Eine große Gruppe von 19 Teilnehmern machte sich in Gesellschaft der beiden Hunde Balou und Kuti auf, die Gegend rund um Berndorf zu erwandern.

Berndorf die Kruppstadt war unser Ziel. Wir wanderten rund um den Gugelzipf zum Saurer-Jägerkreuz, Aichkreuz und zum Ausgangspunkt am Bahnhof zurück.
Eine sanfte, gemütliche Wanderung (die Strecke betrug rund 11km) wurde in 3,5h zurückgelegt. (=Leider keine Rekordzeit;0)
Nach ausreichender kulinarischer Kräftigung im Stamm-Gasthaus von Heribert hatten wir eine Führung in den Stilklassen von Berndorf. Absolutes Highlight war unser Vortragender Schulwart
Herr Schalk. Er vermittelte uns locker, lustig und gut verständlich die Geschichte der Industriellen-Familie Krupp, die dieses Bauwerk in nur einem Jahr zum Allgemeinwohl der Bevölkerung errichtet hatte.
Jede der 12 Klassen ist einer anderen historischen Epoche gewidmet.
EINZIGARTIG und einen Besuch wert!!!!
Statt der vorgesehenen Stunde Führung wurden es 1,5h und wir hätten noch immer zuhören können!
 
Warum der Bär:
Der einzige Sohn von Hermann Krupp hieß Arthur, sein Name bedeutet im Keltischen Sprachraum Bär (arth=Arthur) und wurde somit das Logo vom Berndorfer Besteck. Nach diesem interessanten Vortrag und soviel Geschichte über diese außergewöhnliche Familie bin ich glücklich über mein Berndorfer Silberbesteck. Alt-Österreichische Qualität
Der Bär im Wappen:
Berndorf wurde früher Perindorf benannt nach einem Siedler PERO (1070)
und wurde über die Jahrzehnte irgendwann zum heutigen Berndorf umbenannt.
 
Danke, es war ein toller Tag mit EUCH und wir durften wieder viel dazulernen!
Eure Gerit

Das könnte dich auch interessieren...

Die GIVE ME 5 Feriensportwoche in Kooperation mit der Sportunion Baden

Wie in den vergangenen Jahren finden auch heuer wieder die GIVE ME 5 Feriensportwochen auf den Sportplätzen des Bundes­sport- und Freizeitzentrums Südstadt (BSFZ) in Kooperation mit der Sportunion Baden statt. Dabei bietet sich den 5 bis 12-jährigen Kindern ein spannendes und vielfältiges Ferienprogramm mit Schwerpunkt Sport, Bewegung sowie gesunder Ernährung. Mit sportlichen Grüßen Die Vereinsleitung

Sportfest in der HAK Baden

Die Sportunion Baden hat nach zweijähriger Pandemiepause endlich wieder beim abschließenden Sportfest in der HAK Baden vor den Sommerfreien mit der Airtrack und der Challenge Disc für jede Menge Spaß und Unterhaltung bei den Schülern und Schülerinnen gesorgt. Jetzt können die lang erwarteten Sommerferien beginnen. Mit sportlichen Grüßen Die Vereinsleitung

100 Jahre Niederösterreichisches Bezirksfest Baden mit der Sportunion Baden

Anlässlich der 100 Jahrfeier zur Gründung des Bundeslands Niederösterreich finden am Samstag, den 25. und Sonntag, den 26. Juni Präsentationen und Veranstaltungen unter der Mitwirkung zahlreicher Vereine aus der Stadt und dem Bezirk Baden im gesamten Stadtgebiet und in den zahlreichen Parks statt. Die Sportunion Baden ist dabei mit einem Informationsstand im Doblhoff Park vertreten,