Wanderwoche in Kärnten

Volles Programm trotz Adriatief

Unsere "Sportunion Baden – Wanderwoche" war diesmal nicht wetterbegünstigt, aber Willi hatte auch Alternativen und somit hatten wir ein volles Programm in Kärnten und es kam keine Langeweile auf.

Trotz dieser Wetterlage- einem hartnäckigen Adriatief sind alle 15 TeilnehmerInnen gekommen.

Bei Willi im Collegium Grafenbach, einer umgebauten Volksschule auf 1200m, hatten wir unser Quartier aufgeschlagen. Der  Gasthof Leitgeb sorgte für das leibliche Wohl mit Kärntner Hausmannskost und einem deftigen Frühstück gings gut gestärkt in das Wander-Aktiv- Kultur-Kulinarum- Programm.

Der Besuch bei verschiedenen Bauernhöfen war ebenso spannend , wie das Heinrich Harrer-Museum in Hüttenberg. Willi zeigte uns auch die verschiedenen Wehrkirchen und entpuppte sich als ausgezeichneter Kenner der Kärntner- Kirchengeschichte. Die Kirche in Grafenbach ist ein Juwel hier dominieren einmal die Hl. Drei Madln "Katherina, Margarete und Gertraud".

Hausherr Willi hat uns viel vermittelt, die Wanderungen waren angenehm, wenn auch feucht und die Wälder voll Schwammerln.

Die Spielabende mit gutem Wein und viel Spass und Heiterkeit haben wir ebenso genossen, wie den warmen Ofen und Willi´s Gastfreundschaft.

Wir dürfen auch wieder kommen, allerdings nur bei guter Wetterprognose.

DIEX der sonnenreichste Ort Kärntens hat diesmal versagt!!!!!!

Eure Trainerin GERIT

Das könnte dich auch interessieren...

Stundenvertretung Rudi von 3. bis 26. Juni 2024

Da ich ab Montag, den 03. Juni für drei Wochen auf Kur bin, wird Manu in diesem Zeitraum meine Seniorengruppe Montags um 18.30 Uhr im großen TS übernehmen. Anschließend findet um 19.30 Uhr die reguläre Trainingseinheit “Bodywork” im selben TS statt. Mittwochs wird Manu die Seniorenstunde und die Beginners Stunde um 18.30 Uhr zusammenfassen. Die

Absage der beiden Yoga-Einheiten am 27. und 29. Mai

Leider müssen wir in der kommenden Woche die beiden Yoga -Trainingseinheiten (Mo. 27. Mai in der Zeit von 17.00 bis 18.00 Uhr und Mi. 29. Mai in der Zeit von 19.30 bis 20.45 Uhr) ersatzlos streichen. Die nächsten Yoga – Trainingseinheiten finden somit wieder am Montag, den 3. bzw. Mi. den 5 Juni mit Hermann

Letzte Wanderung vor der Sommerpause zum Öhler Schutzhaus

Die vorläufig letzte Wanderung vor den Sommerferein führte uns dieses Mal vom Gasthof Apfel-Bauer nach zweistündigen Aufstieg zum Öhler Schutzhaus. Nach einer wohlverdienten Stärkung stiegen wir auf derselben Route wieder ab und genossen noch Kaffee und Kuchen im Gasthof Apfel-Bauer. ACHTUNG: Die für Juni geplante Wanderung muss aus organisatorischen Gründen abgesagt werden. Wir starten dann